VW-Skandal – VW-Händler hat die Berufung zurückgenommen

Wir hatten hier darüber berichtet, dass das Oberlandesgericht Köln einen Hinweisbeschluss dahingehend erlassen hatte, dass der Berufung eines VW-Händlers keine Ausicht auf Erfolg beschieden sein dürfte.

Der VW-Händler hat seine Berufung nun zurückgenommen, so dass das Urteil des Landgerichts Aachen1 rechtkräftig ist.

Pressemitteilung des OLG Köln vom 14.02.2018


  1. LG Aachen, Urteil vom 07.07.2017 – 8 O 12/16