Stadtarchiv

Einsturz des Kölner Stadtarchivs: Verurteilung eines „Bauüberwachers“ wegen Verfahrensfehlers aufgehoben

Der Einsturz des Kölner Stadtarchivs aufgrund von Bauarbeiten hat bundesweit Schlagzeilen ausgelöst – zumal es bedauerlicher Weise Tote gab.

Die Aufarbeitung erfolgte natürlich auch durch die Strafgerichte wegen des Vorwurfs der fahrlässigen Körperverletzung.

Das Landgericht Köln hat einen „Bauüberwacher“ wegen… Weiterlesen

Einsturz des Kölner Stadtarchivs: Freisprüche aufgehoben

Im Oktober 2018 hatte das Landgericht Köln das Urteil wegen des Einsturzes des Kölner Stadtarchivs am 03.03.2009, bei dem auch zwei Menschen zu Tode kamen, verkündet.

Ursache des Unglücks war nach den Feststellungen des Gerichts die Havarie einer rund… Weiterlesen

Einsturz des Kölner Stadtarchivs: Urteil

Der Einsturz des Kölner Stadtarchivs am 03.03.2009 hat – zu Recht – weite Kreise gezogen.

Im Rahmen des Baus der Nord-Süd-Stadtbahn sind zwei Menschen zu Tode gekommen.

Der Schaden am Archiv der Stadt Köln scheint unermessbar.

Wer ist dafür verantwortlich?… Weiterlesen